Unser Fanclub

Banner16

 

Daten zum Fanclub Antiesental:

Gründungsname FCB Fanclub Antiesental
Gründungsjahr des Fanclubs Mai 2009
FC Bayern Fanclubnummer 1309
Registriert beim FC Bayern München mit Ende der Saison 2009/2010
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage www.fcb-fanclub-antiesental.at/
Mitglieder stand 03/2018 700
Ansprechpartner Deutschland Obmann Eckerl Christian
Ansprechpartner Österreich Wipplinger Sandra
Obmann Peham Jürgen
   
Gründungsmitglieder:  
unsere Obmänner

Eckerl_Christian-122x172_2Peham_Juergen-122x172_2

Stellvertreterin Wipplinger_Sandea-122x172_2
Schriftverkehr/Homepage Fuchs_Christian-122x172_2
   

Ein paar Worte zur Gründung:

Nach mehreren Fanfahrten in den Jahren 2007 und 2008 wurde von Eckerl Christian, Wipplinger Sandra und Peham Jürgen die Idee geboren einen eigenen Fanclub zu gründen. Ausschlag gebend waren der große Andrang zu den Fahrten und die große Nachfrage.
Im Mai 2009 wurde die Idee dann in die Tat umgesetzt und der Fanclub gegründet. Name gesucht, Homepage aufgebaut, T-Shirt entworfen und so ging es dann in die neue Saison.
Eckerl Christian hatte bereits einen beim FC Bayern registrierten kleinen Fanclub den er mit Ende der Saison 2009/2010 auf den Namen Antiesental umänderte und seither sind wir mit diesem Namen beim FC Bayern München unter der Fanclub-Nummer 1309 registriert.

Wo wir zu Hause sind:

Unser Heimatort ist Antiesenhofen, im Innviertel, Oberösterreich. Antiesenhofen liegt an der A8, kurz vor dem Grenzübergang Suben. Die bekannteren Städte in der Nähe sind Ried im Innkreis (SV Ried spielt in der österreichischen Bundesliga), Schärding oder Andorf.
Auf deutscher Seite sind Bad Füssing, Pocking und etwas weiter Passau nennenswert.
Der Namensgeber für das Antiesental ist der kleine Fluss Antiesen der durch Antiesenhofen fließt und kurz nach dem Ort in den Inn mündet.

zum Fanclub:

Wir sehen uns als einen sehr Familien und Kinder freundlichen Fanclub, was sich immer wieder bei den Fahrten zeigt an denen zahlreiche Familien mit Kindern ab 5 Jahren teilnehmen. Wir versuchen die Kosten bei Fahrten so gering wie möglich zu halten, suchen um ermäßigte Karten (Kinder/Pensionisten) an was vor allem Familien sehr entgegen kommt. Sind sozial engagiert.
Wir sind ein FANCLUB und KEIN Verein, verlangen keinen jährlichen Mitgliedsbeitrag, nur eine Einschreibgebühr dafür bekommst du dann unser Fanclub T-Shirt. Die Einschreibgebühr ist nur einmal zu bezahlen, es entstehen keine weiteren Kosten, außer wenn man Karten bestellt, hier ist der entsprechende Kartenpreis und bei Fahrten der Busanteil zu bezahlen. Wir geben die Preise der Karten 1:1 weiter und halten den Anteil für Bus auch so gering wie möglich.
Mitgliedschaft oder Teilnahme an Fahrten sind freiwillig, wir schreiben niemanden etwas vor. Anmeldungen zu Fahrten werden in der Reihenfolge des Anmeldedatums gelistet. Dies ist notwendig da es oft mehr Anmeldungen gibt als wir Karten haben.